Elisabeth BUZEK



* 19.11.1901 in Przemysl, + 22.3.2001 in Illmitz

Elisabeth BUZEK war Zeichnerin, Malerin, Illustratorin (Kinderbücher) und Grafikerin.
Sie wurde am 19.11.1901 in Przemysl geboren, besuchte die Volksschule in Salzburg und Bilin,
danach das Realgymnasium in Dux, Prag und Wien und ab dem Jahre 1921
die Frauenakademie / Akademie der Künste in Wien.
Ihr Vater Ladislaus BUZEK (1867 - 1918) war KuK. Oberstleutnant und die Mutter Maria (1870 - 1934)
eine geborene KARLIK. Aus der Familie KARLIK stammte auch die Physikerin Berta KARLIK (1904 - 1990).
Elisabeth Buzek wohnte in Wien in der Wiedner-Hauptstrasse 124, arbeitete im Reklame Atelier "OTTO"
(Inh. Otto Löbl) und führte in den 1930er Jahren ein Reklame Atelier "Lili Buzek".
In den Jahren 1949 bis 1988 gestaltete Sie, als Verfasserin und Zeichnerin,
den jährlich erscheinenden "Zwergenkalender" vom Seraphischen Liebeswerk.



1962 heiratete Sie Gustav Mateowitsch und im Jahre 1984 wurde Ihr vom
Bundesministerium für Unterricht und Kunst der Berufstitel "Professor" verliehen.
Frau Elisabeth Mateowitsch-Buzek verstarb im 100ten Lebensjahr
Bundesministerium für Unterricht und Kunst der Berufstitel "Professor" verliehen.
Frau Elisabeth Mateowitsch-Buzek verstarb im 100ten Lebensjahr
und wurde im April 2001 am Wiener Zentralfriedhof beigesetzt.

Weitere Verwandte und Bekannte von Familie BUZEK waren:

Anna SCHÜREN (Schwester), Dr. Otto BUZEK (Bruder)
Frank ALDRIAN, Opernsänger, Wien, Salzburg
Dr. Traude BERNERT
Ludwig BUERGEL, Maler, Seekirchen
Wilhelmine und Dr. Fritz GUTKNECHT Arzt, Freiburg/Fribourg und Bern, Schweiz
Grete KLEIN, Malerin
Fmlt. Bruno KLETLER, Innsbruck
Frieda KÖSTLER, Salzburg
Fam. Hofrat BORAK (Tochter Hanna BORAK), Wien
Richard und Lucia MONTANDON, Gross Pesendorf, Steiermark
Dr. J. PETSCHEK, Prag, Stadtpark 5
Fürst LOBKOWITZ, Bilin
-------

Diese Zeilen sind der Beginn einer entstehenden Biographie über Elisabeth BUZEK.
Sollten Sie, geschätzter Leser, Frau Elisabeth MATEOWITSCH-BUZEK persönlich gekannt haben,
oder sollten Sie noch Schriftstücke, Briefe, Fotografien etc. besitzen,
so würde ich mich sehr freuen, wenn Sie sich bei mir melden würden - DANKE :

Erich Jaeger
Billrothgasse 23
A-8010 Graz
Tel: +43 (0316) 32-32-02
mailto: erich.jaeger@gmx.at mailto: erich.jaeger@gmx.at